Heimweh lagqaffe
Heimweh presse lagqaffe

Heimweh – Ausstellungseröffnung

Die Suche nach einer Heimat, nach Ruhe und einem Platz im Leben: Es ist ein zeitgemäßes Gefühl welches ich in meinen Acrylgemälden umsetze. Vom 7. bis 22. November 2014 ist meine nächste Ausstellung mit dem Titel „Heimweh“ in der Galerie „Atelier Nord“ zu sehen.

Ein Affe, der im Atomkrieg des Menschen seinen natürlichen Lebensraum verloren hat, steht genauso wie ein Indianer symbolisch für den Verlust der eigenen Wurzeln. Das Thema greife ich immer wieder auf, in einer modernen und gegenwärtigen Art und Weise.
Mit dieser Ausstellung kehre auch ich zu meinen Wurzeln zurück – zur Malerei. Zu sehen sind neben Malereiarbeiten, Druckgrafiken auf Papier.

Zeitraum: 7. November bis 22. November 2014
Ort: Galerie „Atelier Nord“
Eutritzscher Straße 12
04105 Leipzig

Vernissage am Freitag, 7. November 2014, 18.00 Uhr

Ich würde mich freuen, wenn wir uns am 07.11. im Atelier Nord sehen.

Weitere Infos:

Galerie Atelier Nord